Wir verwenden Cookies, damit unsere Website effizienter und benutzerfreundlicher ist. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

Wenn Sie wollen übernehmen wir Beratung, Planung, Implementierung sowie Betrieb und laufende Wartung.

Digitale Geschäftsmodelle

Neue Produkte können für Unternehmen zusätzliche Umsatzquellen bieten und den Service gegenüber Kunden verbessern. Startups hingegen müssen ihre innovativen Ideen möglichst schnell validieren und sich im Markt etablieren. Beide haben etwas gemeinsam: Die Ideen zu haben war der leichte Teil der Aufgabe. Die Herausforderung liegt in der erfolgreichen Verwirklichung und Umsetzung. Genau darin liegt unsere Kompetenz, wir setzen Ihre Idee erfolgreich um. Dabei können wir bereits von Beginn an mit Ihnen zusammenarbeiten und unsere Erfahrung aus vergangenen Projekten einfließen lassen. Unsere transparente Arbeitsweise und Kommunikation mit Ihnen stellt sicher, dass das Endprodukt alle Anforderungen bestmöglichst erfüllt.

Im Gegensatz zu klassischer Softwareentwicklung wo erst nach Monaten Entwicklungszeit die Software verwendet und ausprobiert werden kann garantieren wir durch unsere iterative Arbeitsweise bereits nach kurzer Zeit eine funktionierende Software die produktiv eingesetzt werden kann. Die Möglichkeit die Software bereits während des Entwicklungsprozesses einzusetzen hat viele Vorteile die sich positiv auf das Ergebnis und Budget auswirken. Nach der Fertigstellung wird die Software inklusive des gesamten Sourcecodes in Ihre Hände übergeben. Auf Wunsch betreuen wir Projekte auch nach Fertigstellung weiter und stellen einen reibungslosen Betrieb sicher. Weitere Informationen zu Wartung von Webprojekten erfahren Sie hier.

Praxisbeispiele für digitale Geschäftsmodelle

Zentrales Lagersystem für Onlineshops, Neussys GmbH

Neussys ermöglicht es automatisiert Online Shops für Kunden zu erstellen. Die Online Shops sind an ein zentrales System angebunden über dass die Verwaltung läuft. Bestellungen, Versand sowie die Lagerverwaltung passieren in diesem zentralen System für alle Online Shops. Kunden können einen Online Shop betreiben und sich voll und ganz auf das Marketing konzentrieren und müssen sich nicht um die Logistik im Hintergrund kümmern.

Jobbörse mit Bewerbungssystem für Dialog Recruiting, apply LIVE GmbH

apply LIVE ist eine Jobbörse mit integriertem Bewerbungs- und Terminsystem. Kunden können Stellenangebote einstellen und mögliche Bewerbungstermine in einem Kalender bekanntgeben. Die Stellenangebote sind nach Branchen und geographischem Standort sortier- und filterbar. Die Möglichkeit direkt persönliche Bewerbungsgespräche zu buchen hilft dabei offene Stellen schneller und qualifizierter zu besetzen im Vergleich zu herkömmlichen Bewerbungsverfahren.

Digitalisieren von Arbeitsabläufen

Automatisierung erlaubt es Unternehmen Geschäftsprozesse zu beschleunigen und damit Zeit und Kosten zu sparen. Sie kann auch dazu genutzt werden den Vertrieb zu beschleunigen um eine messbare Umsatzsteigerung zu erzielen. Wir helfen Ihnen dabei komplexe manuelle Arbeitsabläufe zu identifizieren und diese zu automatisieren. Dabei setzen wir nicht pauschal auf Standardsoftware, sondern gehen auf die Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens ein. Wenn Sie bereits Software in Ihrem Unternehmen verwenden, ist es wahrscheinlich eine handelsübliche Standardsoftware. Da in der Regel Geschäftsprozesse in jedem Unternehmen unterschiedlich sind, lassen sie sich meist nicht eins zu eins mit Standardsoftware abdecken. Diese Diskrepanz zwischen dem Modell einer Standardsoftware und der Realität im Arbeitsalltag kann zusätzliche Arbeit und auch Fehler verursachen. Wenn Standardsoftware von der Stange an ihre Grenzen stößt, können individuelle Softwarelösungen Abhilfe schaffen.

Individuelle Software ist auf Ihre Arbeitsweise und Prozesse maßgeschneidert. Kostspielige Schulungen sind nicht mehr notwendig. Ihre Software funktioniert genau so wie Ihr Unternehmen bereits arbeitet.

Praxisbeispiele für digitalisierte Arbeitsabläufe

Automatisiertes Umfragesystem für KursteilnehmerInnen, Zeichenfabrik GmbH

Die Zeichenfabrik bietet ihrer Kundschaft ein umfangreiches Kursprogramm. Um das kontinuierlich zu verbessern wird an KurzteilnehmerInnen eine Umfrage ausgesendet. Von uns wurde ein System entwickelt, dass diesen Ablauf automatisiert. Am Ende eines Kurses werden die Umfragen automatisch generiert und ausgesendet. Die Software berücksichtigt auch Personen die mehrere Kurse besucht haben. In solchen Fällen werden nicht einfach mehrere Umfragen ausgesendet, stattdessen wird eine Umfrage generiert die alle Kurse abdeckt.

Echtzeit-Konfigurator für CD-Produkte, DEINE.CD

DEINE.CD ermöglicht es professionelle CDs & DVDs in kleinen Auflagen zu produzieren. Um die Wünsche der Kunden zu erfüllen gibt es unzählige Möglichkeiten die Produkte zu gestalten. Damit dieser Prozess einfach und schnell von der Hand geht wurde ein Konfigurator entwickelt der Kunden genau das ermöglicht. Der Konfigurator zeigt welche Optionen sich miteinander kombinieren lassen und berechnet automatisch den Produktpreis in Echtzeit. In Verbindung mit einem immer aktuellen Vorschaubild wissen Kunden zu jeder Zeit was sie erwarten können.

Individuelles Content Management System, Galerie Fünfzigzwanzig

Die "Galerie 5020" ist eine etablierte Salzburger Kunstinstitution, die seit Ihrer Gründung vor mehr als 20 Jahren eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen und Ausstellungen unterstützt. Ein individuell entwickeltes Content Management System (CMS) überzeugt durch einfache Bedienung, Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Neben der Möglichkeit das Bibliotheksverzeichnis der bestehenden FileMaker-Datenbank mit einem Klick zu importieren, zählt auch die Echtzeit-Vorschau beim Erstellen von Veranstaltungen zu den Highlights.

Sonstige Fallstudien

Infoscreen-App für das Oldtimermuseum fahr(T)raum, Mattsee

Der fahr(T)raum, Oltimer-Museum in Mattsee und eine Hommage an Ferdinand Porsche, wurde 2014 um eine weitere Ausstellungsebene vergrößert. Im neuen Traktor-Stadl sich können Liebhaber innerhalb der Ausstellung auf drei Infoscreens über die ausgestellten Exponate informieren. Die besondere Herausforderung war, für dieses Zielpublikum, das in ihrem Alltagsgebrauch wenig bis gar keine Berührungspunkte mit Touchgeräten hat, eine ansprechende und vorallem gut bedienbare Anwendung zu entwerfen. Mit Hilfe von Prototypen wurde die Zielgruppe vorab getestet und im Anschluss eine Anwendung auf Basis der Testergebnisse entwickelt.

Ergebnis-App für den 4. Salzburger Firmen Triathlon

Der Salzburger Firmen Triathlon ist seit 4 Jahren DAS sportliche Highlight der Salzburger Unternehmen! Nach 200 Meter Schwimmen, 9 Kilometer Radfahren und 3,6 Kilometer Laufen (Staffelbewerb) steht am Ende die Teamleistung im Vordergrund, aber natürlich auch die Einzelergebnisse und -platzierungen. Daher wurde eine webbasierte App für Smartphones entwickelt, die den TeilnehmerInnen direkt bei der Siegerehrung die Möglichkeit gibt bequem und übersichtlich ihre Ergebnisse zu eruieren. Ergänzend zur regulären Ergebnisliste findet man dort zusätzliche Auswertungen über die Platzierungen in den jeweiligen Einzeldisziplinen.