Merkmale von Software

Software gibt es in allen Farben und Formen. Diese Vielfältigkeit ermöglicht es auf den unterschiedlichsten Ebenen darüber zu sprechen. Das ist eine Herausforderung in der Kommunikation. Die Vielfältigkeit verleitet dazu in die Tiefe zu gehen. In vielen Situationen ist ein hoher Detailgrad jedoch hinderlich.

Für solche Situationen ist die Liste von Merkmalen gedacht. Sie ermöglicht es Software zu charakterisieren ohne dabei ins Detail zu gehen. Zum Beispiel wird die Planung beschleunigt durch das frühzeitige Sichtbarmachen von Komplexität.

Die Merkmale sind auch in der Implementierung nützlich. Sie sind ein guter Einstiegspunkt für Fragen zur Implementierung. Ebenso sind sie als Gedankenstütze und Referenzdokument geeignet.