Apps sind nicht nur unsere,
sondern auch Ihre Zukunft.
Worauf warten wir noch?

Der Einsatz von Apps eröffnet vielfältige neue Möglichkeiten mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren. Egal ob auf Messen, auf Ausstellungen, bei Events oder in Ihrem Verkaufsraum - Ihre Zielgruppe wartet darauf „vor Ort“ abgeholt zu werden. Sie kennen Ihre Zielgruppe und wissen genau, wo Sie sie am besten erreichen. Nutzen Sie unsere Expertise um den passenden Kommunikationskanal zu finden. Unabhängig davon wie Sie letztendlich das Potential einer App im Detail nutzen, Sie vermitteln damit Innovation und Fortschritt. Immer am Puls der Zeit…

Verloren im App-Dschungel? In einem unverbindlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über diverse Möglichkeiten Ihr Potential effektiv zu nutzen.

Thomas Buchöster
Thomas Buchöster
Ansprechpartner Apps
thomas.buchoester@edgycircle.com
+43 660 77 87 200

Touchscreen-Apps für Messen & Austellungen

In einer interaktiven Touchscreen-App können komplexe oder umfangreiche Sachverhalte ansprechenden und dadurch verständlich aufbereitet werden. Ein durchdachtes Interaktionskonzept weckt zudem die Neugier der Besucher und gibt ihnen die Möglichkeit sich individuell mit Ihrem Angebot auseinanderzusetzen. Im Gegensatz zu Printmedien ist Ihr Angebot flexibel erweiterbar und dadurch immer aktuell.

Mobile Web-Apps für Smartphones & Tablets

Mobile Web-Apps sind optimal wenn es darum geht, eine plattform- und geräteunabhängige Lösung kosteneffizient zu verwirklichen. Die Entwicklung auf Basis von Web-Technologien eröffnet eine weitere Möglichkeit: Bei Bedarf kann die App auch in den diversen App Stores publiziert werden (Multi-Channel-App). So profitieren Sie von einer einheitlichen Erscheinung und Benutzbarkeit auf allen Kanälen.

Beispiele aus der App-Entwicklung

App Projekt fahr(t)raum

„Drei tolle junge Menschen mit einer Leidenschaft für ihren Job und einer Begabung sehr komplexe Dinge ‚idiotensicher‘ rüberzubringen.“

Gerda Fundneider – Ausstellungsdesignerin fahr(t)raum

Infoscreen-App für das Oldtimermuseum fahr(T)raum, Mattsee

Der fahr(T)raum, Oltimer-Museum in Mattsee und eine Hommage an Ferdinand Porsche, wurde 2014 um eine weitere Ausstellungsebene vergrößert. Im neuen Traktor-Stadl sich können Liebhaber innerhalb der Ausstellung auf drei Infoscreens über die ausgestellten Exponate informieren. Die besondere Herausforderung war, für dieses Zielpublikum, das in ihrem Alltagsgebrauch wenig bis gar keine Berührungspunkte mit Touchgeräten hat, eine ansprechende und vorallem gut bedienbare Anwendung zu entwerfen. Mit Hilfe von Prototypen wurde die Zielgruppe vorab getestet und im Anschluss eine Anwendung auf Basis der Testergebnisse entwickelt.

Fallstudie "Prototyping & Usertesting" Website fahr(T)raum

App Projekt Salzburger Firmen Triathlon

Ergebnis-App für den 4. Salzburger Firmen Triathlon

Der Salzburger Firmen Triathlon ist seit 4 Jahren DAS sportliche Highlight der Salzburger Unternehmen! Nach 200 Meter Schwimmen, 9 Kilometer Radfahren und 3,6 Kilometer Laufen (Staffelbewerb) steht am Ende die Teamleistung im Vordergrund, aber natürlich auch die Einzelergebnisse und -platzierungen. Daher wurde eine webbasierte App für Smartphones entwickelt, die den TeilnehmerInnen direkt bei der Siegerehrung die Möglichkeit gibt bequem und übersichtlich ihre Ergebnisse zu eruieren. Ergänzend zur regulären Ergebnisliste findet man dort zusätzliche Auswertungen über die Platzierungen in den jeweiligen Einzeldisziplinen.

zur Ergebnis-App

Von
 der
 Idee
 zum
 fertigen
 Produkt
 in
 6 Schritten.

1 › Kick-Off-Meeting

Alles beginnt mit einer Idee… und zwar mit Ihrer! Gemeinsam machen wir Ihr Projektvorhaben konkreter. Sie erhalten unverbindlich eine Einschätzung zu Machbarkeit und Umfang Ihres Vorhabens.

2 › Projektplanung

Wenn Sie sich dafür entscheiden Ihre Idee mit uns gemeinsam zu realisieren, erstellen wir für Sie einen Projektplan, damit der Umsetzung Ihres Projekts nichts mehr im Wege steht. Wir arbeiten transparent, d.h. der Projektstatus ist für alle Projektbeteiligten zu jedem Zeitpunkt ersichtlich.

3 › Konzeption & Wireframes

Mit Stift & Papier – so beginnen wir im Team Ihrer Idee ein erstes Gesicht zu geben. Bereits in der Konzeptionsphase ist es unerlässlich, dass Struktur und Aufbau evaluiert werden können, ohne sich bereits auf etwas Fertiges festzulegen. Hierfür erstellen wir Wireframes, um verschiedene Ansätze auf ihre Machbarkeit und Usability zu testen und so die bestmögliche Lösung zu finden.

4 › Prototyping & Usertesting

Kein Muss, aber in unseren Augen ein »must-have«, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre App auch Ihr Zielpublikum erreicht. Basierend auf den Wireframes fertigen wir Prototypen an und testen diese mit Probanden aus Ihrer Zielgruppe. Die Erkenntnisse dienen Ihnen und uns als Grundlage für weitere strategische Entscheidungen.

5 › Finale
 Realisierung

Ist der Umfang geklärt und die Designrichtung definiert, geht es direkt an die Umsetzung! Hier arbeiten wir wieder Hand in Hand und Baustein für Baustein. Alle Gestaltungs- und Entwicklungsprozesse Ihrer App sind so aufeinander abgestimmt, dass sie jederzeit aufeinander reagieren können. Dies führt erfahrungsgemäß zu einem stimmigen Ergebnis, das sowohl optisch als auch technisch überzeugen kann.

6 › Qualitätssicherung

Online! Und jetzt? – Ihre App soll langfristig rentabel und möglichst fehlerfrei sein, deshalb setzen wir auf automatisiertes Testing und können so die Qualität Ihrer Anwendung laufend sicherstellen. Eine funktionierende App sollte aber zusätzlich noch gepflegt werden. Hier bieten wir Ihnen Serviceleistungen in den Bereichen: Datensicherung (Backups), Software- und Sicherheitsupdates, sowie Monitoring. Mehr erfahren